Neue Version des GoldMine Business Contact Manager von FrontRange Solutions verfügbar


GoldMine macht aus Kontakten eine Goldgrube


München, 20. März 2002. Kleinen und mittleren Unternehmen bietet FrontRange Solutions ab sofort mit der neuen Version der GoldMine-Software eine kostengünstige Customer Relationship Einstiegslösung. Der GoldMine Business Contact Manager lässt sich einfach implementieren und durch die neue grafische Oberfläche im Microsoft Outlook Look and Feel noch komfortabler bedienen. Neben der Verwaltung von Kundenkontakten und Email-Management sind auch Verkaufsprognosen und -analysen problemlos per Mausklick erstellbar. Unternehmen können auf diese Weise ihre interne und externe Kommunikation effektiver gestalten sowie das Marketing und den Vertrieb entscheidend verbessern.

Benutzerfreundlichkeit pur

Der GoldMine Business Contact Manager verfügt über eine komplett überarbeitete, grafische Benutzeroberfläche und präsentiert sich im Microsoft Outlook Look and Feel mit integrierter Outlook-Style Toolbar. Auf diese Weise kann direkt aus GoldMine heraus auf andere Anwendungen zugegriffen werden. Mitarbeiter mit häufigem Kundenkontakt vermeiden damit das Nebeneinander mehrerer Fenster und können dennoch schnell in andere Programme wechseln.

Termine unbeschränkt planen

Darüber hinaus wurde durch die Einbindung von Microsoft Outlook über iCAL die Planung und Koordination von Terminen im internen sowie externen Umfeld wesentlich vereinfacht. Anfragen zur Verfügbarkeit lassen sich jetzt auch softwareunabhängig starten. GoldMine-Anwender können somit problemlos Terminanfragen und –zusagen an Microsoft Outlook-Nutzer oder Nutzer anderer Lösungen senden und empfangen.

Synchronisierung per Mausklick

Eine ständige Aktualisierung der Daten und der damit verbundenen Aktivitäten bietet die One-Button-Synchronisation. Mit nur einem Mausklick werden alle GoldMine-Lizenzen synchronisiert, egal ob lokal im Unternehmen oder im Außendienst. Kontaktänderungen, Kundenhistorie und laufende Aktivitäten sind auf diese Weise für alle Mitarbeiter auf einen Blick aktuell verfügbar. Damit verhindert GoldMine Business Contact Manager doppelte Arbeitsabläufe und generiert zudem Cross-Selling und Up-Selling-Potenziale.

Systemvoraussetzungen und Verfügbarkeit

Der GoldMine Business Contact Manager läuft unter den Betriebssystemen Windows 95/98/ME oder NT 4.0/2000 und benötigt einen PC mit mindestens 166 MHz, 32 MB RAM und 50 MB freiem Speicherplatz.



Weitere Informationen:

FrontRange Solutions Deutschland GmbH
Mathias Büttner
Einsteinstr. 14
D-85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 89 31 88 3 320
Telefax: +49 89 31 88 3 100
mathias.buettner@frontrange.com

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
D-80339 München
Telefon: 089 / 51 99 67 0
Telefax: 089 / 51 99 67 19
info@commcreativ.de

M-DIS Deutschland GmbH
Frank Heinisch
Stadthausbrücke 3
D-20355 Hamburg
Telefon: +49 40 37 644 947
Telefax: +49 40 37 644 500
fheinisch@m-dis.de

Zurück